Close

Falck leistet Rettungsdienst im Erzgebirgskreis

​Am 1. Oktober 2019 um 7.00 Uhr startete Falck seine Leistungen im öffentlichen Rettungsdienst im Erzgebirgskreis in Sachsen.


Unsere Rettungswachen im Erzgebirgskreis befinden sich in Olbernhau und Pockau-Lengenfeld. Dort stellt Falck nun insgesamt drei RTW, drei KTW und ein NEF mit insgesamt 34 VollzeitmitarbeiterInnen in den Dienst.


Falck gewann den Auftrag im Rahmen einer Ausschreibung. Der Auftraggeber ist der Rettungszweckverband Chemnitz-Erzgebirge.

​Falck-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Runggaldier sagt: „Wir freuen uns sehr, auch im  Erzgebirgskreis aktiv werden zu können. Ich begrüße im Namen aller KollegInnen unsere neuen MitarbeiterInnen herzlich und wünsche ihnen jederzeit erfolgreiche Einsätze. Gleichzeitig möchte ich allen KollegInnen danken, die bei der Ausschreibung und bei der Vorbereitung unseres Starts so engagiert mitgearbeitet haben.“

Die Adressen der Falck-Wachen in Erzgebirgskreis sind:


Rettungswache Olbernhau

Unterer Flöhaweg 8a
09562 Olbernhau


Rettungswache Pockau-Lengenfeld
Buchener Straße 2
09509 Pockau-Lengenfeld

Holstenhofweg 47b
22043 Hamburg
Deutschland

Tel: 040  19 221
Fax: 040  669 554 553
E-Mail: kommunikation@falck.de