Close

Fahrdienste

Behindertenfahrdienste und Ärztlicher Notfalldienst Hamburg

Behindertenfahrdienste

Für Menschen, die im Rollstuhl sitzen oder die anderweitig immobil sind, bieten wir Behindertenfahrdienste an. Wir bringen Sie zum Arzt, ins Krankenhaus, ins Rehabilitationszentrum, zur Dialyse oder zur abendlichen Veranstaltung. Unser Beförderungsservice fährt Sie rund um die Uhr, auch kurzfristige Bestellungen sind möglich.

Wir können Gäste aus dem Rollstuhl ebenfalls auf Sitzplätze im Fahrzeug umsetzen. Unsere Mitarbeiter auf dem Behindertentransportwagen (BTW) haben eine spezielle interne Schulung absolviert. Die Ausstattung der Fahrzeuge ist an den Bedürfnissen unserer Gäste ausgerichtet und bietet ihnen einen höchstmöglichen Fahrkomfort. So verfügen alle BTW sowohl im vorderen als auch im hinteren Bereich des Fahrzeuges über Klimaanlage und Radio. Zudem sorgen eine sehr breite Trittstufe, hohe Schiebetüren und durchgehende Griffstangen für ein problemloses Ein- und Aussteigen.


Ärztlicher Notfalldienst Hamburg

In Hamburg kommt unser Rettungsfachpersonal im Fahrdienst für den Ärztlichen Notfalldienst Hamburg zum Einsatz. Rettungsassistenten der G.A.R.D. unterstützen die Ärzte bei ihren vielfältigen Einsätzen im Hamburger Stadtgebiet. Die Falck-Einsatzzentrale in Hamburg leistet bei Bedarf auch die gesamte Disposition der Einsätze des Ärztlichen Notdienstes .

Holstenhofweg 47b
22043 Hamburg
Deutschland

Tel: 040  19 221
Fax: 040  669 554 553
E-Mail: kommunikation@falck.de