Close

Ambulanzflüge

weltweit mit dem Falck-Ambulanzjet

Wir leisten für Ihre Patienten Ambulanzflüge  von und nach Deutschland sowie zu weltweiten Destinationen.


Falck-Ambulanzjets auf Abruf verfügbar

Unsere Ambulanzjets stehen rund um die Uhr Versicherungsgesellschaften und Privatpersonen für medizinische Rückholtransporte aus dem Ausland oder für nationale Verlegungen zur Verfügung. Die Reichweite des Jets mit einer Tankfüllung beträgt hierbei circa 3.000 Kilometer. Die med11 GmbH und die JK Jetkontor AG stellen den Jet sowie die fliegende Besatzung. Das medizinische Personal rekrutiert sich aus qualifiziertem Rettungsfachpersonal und Notärzten der Falck-Unternehmensgruppe, die für diese Aufgabe besonders vorbereitet werden. Der Falck-Ambulanzjet verfügt über eine umfangreiche medizinische Ausstattung, wie z.B. moderne Beatmungsgeräte und Überwachungstechnik, optimale Behandlungseinheiten und Spezialausrüstung für Sonderfälle (Verbrennungen, Wirbelsäulenverletzungen, Inkubatoren, Blutgasanalyse etc.).

 

Full-Service-Dienstleister im Krankentransport und Rettungsdienst
Der sogenannte bed-to-bed Service beinhaltet auch die erforderlichen Anschlusstransporte am Boden sowie die Organisation der benötigten Krankenhausbetten oder Intensivplätze mit entsprechender operativer Kompetenz auf höchstem Niveau.
Wir übernehmen für Sie sämtliche Leistungen bis hin zur Patientenübergabe in der Zielklinik und komplettieren mit unseren Ambulanzflugdiensten die Entwicklung zum Full-Service-Anbieter im Bereich Krankentransport und Rettungsdienst.

 

Kontakt

Sie möchten mehr über unsere Ambulanzflüge wissen?
Sie möchten ein konkretes Angebot? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon: 0800  19 22 144

E-Mail: air-ambulance@falck.com


Holstenhofweg 47b
22043 Hamburg
Deutschland

Tel: 040  19 221
Fax: 040  669 554 553
E-Mail: kommunikation@falck.de