Close

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen – das Berufsbild
Als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen arbeitest Du in der Leistungsabrechnung, Kundenbetreuung, dem Personalwesen, Einkauf oder im Rechnungswesen von Rettungsdiensten, Krankenkassen, Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Rehabilitationszentren oder Sanitätshäusern.
Du planst und organisierst Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickelst Dienstleistungsangebote und übernimmst Aufgaben in einzelnen Fachabteilungen.

Als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen bist Du sowohl Dienstleister als auch Kaufmann bzw. Kauffrau. Zahlenverständnis ist für Dich genauso wichtig wie Einfühlungsvermögen und Kontaktfreude, da Du oft Ansprechpartner für Kunden oder Partner des Unternehmens bist.

Die Gesundheitsbranche wächst stark und bietet Dir viele Berufsperspektiven. Der Beruf des/r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen ist dabei besonders vielfältig und abwechslungsreich. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung warten überdurchschnittlich gute Karrierechancen auf Dich.

 
Ablauf Deiner Ausbildung
In Deiner Ausbildung wechseln sich theoretischer Unterricht und praktisches Arbeiten im Unternehmen ab. Zwei Tage in der Woche hast Du Unterricht an der Beruflichen Schule City-Nord in Hamburg. An drei Tagen in der Woche arbeitest Du bei Falck und erlernst die praktischen Fähigkeiten Deines Berufs.

Während Deiner Ausbildungszeit lernst Du verschiedene Abteilungen kennen, wie z.B. Personalwesen, Leistungsabrechnung, Einkauf, Finanzbuchhaltung oder Rettungsdienstmanagement. In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres legst Du eine schriftliche Zwischenprüfung ab.

Am Ende der Ausbildung absolvierst Du Deine Abschlussprüfung. Diese besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die mündliche Prüfung hat die Form eines fallbezogenen Fachgesprächs. Die schriftliche Prüfung umfasst die Fächer Gesundheitswesen, Geschäfts- und Leistungsprozesse in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Wirtschafts- und Sozialkunde.
 

Inhalte Deiner Ausbildung – das erwartet Dich
Der Unterricht an der Berufsschule vermittelt Dir Wissen aus den Bereichen:
  • allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
  • Recht,
  • Rechnungswesen,
  • Politik,
  • Sozialwesen,
  • Deutsch und
  • Englisch.


 
Im Unternehmen lernst Du u.a. folgende Bereiche kennen:
  • ​Geschäfts- und Leistungsprozesse von Falck,
  • Kommunikation und Kooperation von Falck mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern,
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle,
  • Leistungsabrechnung
  • Personalwesen,
  • medizinische Dokumentation und Berichtswesen (Rettungswache),
  • Datenschutz,
  • Materialwirtschaft (Einkauf),
  • Finanz- und Rechnungswesen (Buchhaltung),
  • Qualitätsmanagement
Bei uns kannst Du schon während der Ausbildung Deine zukünftige Laufbahn aktiv mitgestalten.
Wir berücksichtigen Deine Wunschabteilung und geben Dir somit die Möglichkeit, Dich gezielt auf Deinen zukünftigen Schwerpunktbereich vorzubereiten.
In jeder unserer Fachabteilungen wirst Du durch den jeweiligen Bereichsleiter betreut und bekommst schon früh die Möglichkeit eigene Verantwortungsbereiche zu übernehmen.

Zusatzqualifikation Rettungssanitäter
Als Extra erwartete Dich bei uns eine Zusatzqualifikation: Wir bilden Dich kostenlos zum Rettungssanitäter aus. So erhältst Du wichtige Einblicke, wie die Dienstleistung Krankentransport ausgeführt wird.
 
Deine Perspektiven nach der Ausbildung
Das Gesundheitswesen ist ein Wachstumsmarkt, daher hast Du nach Deiner Ausbildung sehr gute Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. In der Regel spezialisierst Du Dich dann auf einen bestimmten Tätigkeitsbereich, wie z.B. Leistungsabrechnung, Personalwesen oder Buchhaltung.

Bei guten und sehr guten Leistungen übernehmen wir Dich nach der Ausbildung gern und Du arbeitest in einer Fachabteilung der Falck-Unternehmensgruppe.
 

Voraussetzungen – das musst Du mitbringen:
Wenn Du Dich für die Ausbildung als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen bei Falck bewerben möchtest, solltest Du folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Realschulabschluss oder Abitur,
  • Gute Kenntnisse und Schulnoten in Deutsch, Mathematik und Wirtschaft,
  • Erfahrung im Umgang mit PC und der Software MS Office (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail-Programm Outlook)
 
Ausbildungsstart und Praktikum
Die Ausbildung startet jeweils zum 1. August eines Jahres. Wir bieten Dir außerdem jederzeit die Möglichkeit, ein Praktikum bei uns zu absolvieren. So kannst Du schon vor Beginn Deiner Ausbildung den Beruf und Falck kennenlernen.

Deine Bewerbung – so startest Du erfolgreich:
Deine Bewerbung für die Ausbildung als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen muss folgende Unterlagen enthalten:
  • Bewerbungsanschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • aktuelles Lichtbild,
  • Fotokopie Deines letzten Schulzeugnisses,
  • Fotokopie Deines letzten Arbeits- und/oder Ausbildungszeugnisses.
Schicke Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an bewerbung@falck.com.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Noch Fragen? Mehr Infos?
Unser Team der Personalabteilung hilft Dir bei allen Fragen gern weiter.
Du erreichst uns unter 040 - 669 554 840 (Mo - Fr, 9 - 17 Uhr).






Holstenhofweg 47b
22043 Hamburg

Tel: 040  19 221
Fax: 040  669 554 553
E-Mail: kommunikation@falck.de